Kinderleicht weniger Zucker?

Zuckeralternativen für kleine Entdecker!

5 Fakten, 5 Rezepte und 5 Umsetzungstipps für weniger Zucker. 

Konkrete und alltagstaugliche Vorschläge und Rezepte, die du direkt mit deinem Kind umsetzen kannst.

Ganz einfach Schritt für Schritt in deinem Alltag umzusetzen. 

Weniger Zucker ohne Verzicht? Das geht!

Zucker Guide Mock up
Zucker Guide

Fühlst du auch, dass dein Kind ständig Süßigkeiten will, aber zu den Mahlzeiten nicht isst?

Dein Kind nascht unkontrolliert und dir fehlt der Überblick?

Du ahnst, dass zu viel Zucker deinem Kind nicht gut tut, aber du weißt nicht wo du anfangen sollst? Und eigentlich fehlt dir  auch die Kraft und Zeit dazu?

Da habe ich was für dich: 

Hol dir meinen Leitfaden und lege den Grundstein für einen Familienalltag, ohne durch Süßigkeiten ausgelösten emotionale Berg- und Talfahrten bei deinem Kind. 

Mutter mit Kind und Eierkuchen

Das sagen andere Mütter

Christina Sonntag

Du hast mich motiviert, direkt zu reflektieren und ich möchte meine Kinder noch mehr mit einbeziehen. Du hast vorgeschlagen, über Zucker & Süßigkeiten spielerisch zu sprechen und die Kinder in neue Regeln mit einzubeziehen. Danke für die super Tipps, die Inspirationen, die Rezepte 

Tanja (6 u 9 Jahre)

Der Workshop hat mich in meinem Umgang mit Zucker bestätigt und mir sehr den Rücken gestärkt. In meinem Umfeld wird meine Ansicht oft als übertrieben und unnötig abgetan, deshalb war ich mir manchmal doch unsicher. 

Über mich

Jeannette Albrecht - Gründerin von www.kuechenfamilie.de

Als ich Kind war, gab es bei mir zu Hause immer viel Abwechslung auf dem Tisch. Essen war Genuss und gut, um nicht mehr hungrig zu sein. In meinen Zwanzigern habe ich so weitergemacht, wie ich es zu Hause gelernt habe.

Doch die “normale”, an der Werbung orientierte Ernährung machte mich und meinen Körper krank. Die zusätzlich empfundene Hilflosigkeit gegenüber meinem ständig steigenden Gewicht und die Krankheit zwangen mich, mich mit meiner Ernährung auseinanderzusetzen. Ich stellte mein Essverhalten um und kochte frisch statt Fertigprodukte zu verwenden. Innerhalb weniger Monate war ich beschwerdefrei und hatte fast 3 Kleidergrößen abgenommen. Jahre später wurde ich selbst Mutter von 2 Kindern. Von Anfang an wollte ich meinen Kindern vermitteln, wie wichtig eine gute Ernährung für ihren Körper ist.

Inzwischen sind meine Kinder im Grundschulalter und ich weiß aus eigener Erfahrung, dass das nicht immer einfach ist. Persönliche Vorlieben der Kinder, Stress und wenig Zeit gehören zu den täglichen Herausforderungen. Aber es ist machbar! Und es lohnt sich! Eine abwechslungsreiche Ernährung sehe ich als Investition in die Gesundheit meiner Kinder und in ihre spätere Ernährung. Außerdem bringt mir die Abwechslung zu Hause auch mehr Entspannung bei Restaurantbesuchen und Urlauben im Ausland. Denn auch die Akzeptanz für andere Speisen wird durch Abwechslung enorm gesteigert. Dafür bin ich jedes Mal dankbar.

Gleichzeitig möchte ich meine Kinder Schritt für Schritt an eine bewusste Ernährung heranführen, um ihnen meine Ernährungsfehler zu ersparen. 

Meine Mission: Familienernährung leicht gemacht! Für jeden Tag!

Darauf kannst du dich freuen

Süßigkeiten und Zucker im Familienalltag zu reduzieren, ist kein leichtes Unternehmen. Deshalb möchte ich dir ein festes Fundament vermitteln, worauf du die folgenden Schritte aufbauen und umsetzen kannst.

Durch einen achtsamen Umgang mit Zucker, leistest du einen unschätzbaren Beitrag zur Gesundheit deines Kindes und deiner Familie.

5 Fakten - Wissen ist Macht

Auch beim Zucker! Welche unterschiedlichen Arten gibt es? Welchen Zucker solltest du auf keinen Fall verwenden? Was macht der Körper eigentlich mit Zucker?

5 Rezepte - Finde Alternativen

Erfahre 5 einfache Rezepte die jeweils eine Alternative zur zuckerhaltigen Variante darstellen. Probiere aus und ersetze. Wenige Zutaten und einfach gemacht.

5 Umsetzungstipps - Schritt für Schritt

Ich gebe dir 5 konkrete Umsetzungstipps an die Hand, die in jeden Familienalltag passen. Mein Tipp: Beziehe dein Kind mit ein und habt Spaß dabei.

Dein 0 € Guide inklusive Rezepten.

Hol dir den Guide und lege den Grundstein für einen entspannten, aber selbstbestimmten Umgang mit Süßigkeiten und Zucker. 

Und das ist noch nicht alles:
Du bekommst zusätzliche Umsetzungstipps in dein Postfach, die dir zeigen, wie du den Zucker-Guide bestmöglich anwenden kannst.

Pancakes Eule
Pancakes und Früchte
Nach oben scrollen